Video: Muslima in Wien mehrmals als Terroristenscheiße gedemütigt

15.12.2014 | 13:54 | Nermin Ismail

Studentin Dina Mohammed wurde in Wien von einer unbekannten Frau mehrmals angespuckt und rassistisch beleidigt. Die Passanten zeigten keine Zivilcourage.  Darüber berichtete Nermin Ismail  hier. Dina Mohammed ist so mutig, dass sie die Spuckerin mit ihrer Handykamera verfolgt und verfilmt. Hier das kurze Video. Die Täterin wiederholt mehrmals das Wort “Terroristenscheiße”. M-MEDIA hat das Gesicht der Täterin unkenntlich gemacht. 


Kommentieren Sie den Artikel





Weitere Artikel von Nermin Ismail