Wanderausstellung: „50 Jahre türkische Gastarbeit in Österreich“ nun in Innsbruck

Ausstellung-Gastarbeit - Auszug aus dem Folder - ©Verein Jukus
Infobox
  • Avusturya! Österreich! 50 Jahre türkische Gastarbeit in Österreich
  • Wann: 4.11. – 23.11.
  • Wo: Die Bäckerei Kulturbackstube, Dreiheiligenstraße 21a, 6020 Innsbruck
  • Mehr Infos unter http://www.jukus.at/avusturya

07.11.2014 | 14:22 | Memaran Dadgar Jasmin

Die Ausstellung, die im September ihre ersten Stopp in Wien machte, ist nun in der Tiroler Landeshauptstadt zu sehen.

Wien – Am 15. Mai 1964 kamen die ersten ArbeitsmigrantInnen aus der Türkei im Zuge eines bilateralen Anwerbeabkommen nach Österreich. Fünfzig Jahre später dominieren vor allem Vorurteile das gesellschaftliche Bild dieser Bevölkerungsgruppe. Seit 2012 versucht der Verein JUKUS ein akkurates Bild zu zeichnen.

Zwei Jahre lang wurde angestrengt recherchiert, rund dreißig Interviews mit MigrantInnen kurdischer und türkischer Herkunft in ganz Österreich geführt. Das Ergebnis wird nun in der Ausstellung „Avusturya! Österreich! 50 Jahre türkische Gastarbeit in Österreich“ präsentiert. Der Sozialhistoriker Joachim Hainzl Projektleiter Ali Özbaş kuratieren die Ausstellung.

Wie die portraitierten Individuen wandert auch die Ausstellung – und zwar von Landeshauptstadt zu Landeshauptstadt: Nach ihrem Start im September in Wien ist die Ausstellung nun vom 04. bis 23. November 2014 in der Bäckerei Kulturbackstube in Innsbruck zu sehen, danach wandert sie weiter nach Graz und Linz.

„Ich habe immer gedacht, dass mein Mann und ich mit der Zeit reicher und glücklicher werden würden und, dass sich die harte Arbeit einmal auszahlen würde“, erinnert sich eine Arbeitsmigrantin erster Generation an ihre Anfangszeit in Österreich.

Die Ausstellung gibt anhand von Fotoportraits, persönlichen Bildern, Zitaten und Interviewauszügen Einblicke in das vielfältige Leben der MigrantInnen und bereitet gleichzeitig die Geschichte der Migration für die BesucherInnen chronologisch auf. Parallel zur Ausstellung steht die wissenschaftliche Essaysammlung „50 Jahre türkische GAST(?)ARBEIT in Österreich. Wissenschaftliche Analysen / Lebensgeschichten“.

 

 


Kommentieren Sie den Artikel





Weitere Artikel von Memaran Dadgar Jasmin