Westafrikanische Musik im Wiener Konzerthaus

Amadou-et-mariam - ©Asma Aiad
GEWINNSPIEL
  • M-MEDIA verlost 5x2 Karten für das Konzert am 2. Dezember 2012 im Wiener Konzerthaus.
  • Aus welchem afrikanischen Land kommen Amadou und Mariam?
  • Antwort an office@m-media.or.at  schicken
  • Link zum Konzert mit mehr Informationen

29.11.2012 | 8:45 | Hülya Tektas

Das Künstlerpaar Amadou und Mariam tritt am kommenden Sonntag im Wiener Konzerthaus auf. 

Amadou und Mariam sind ein Musikerehepaar und bekannt unter den Namen “Das blinde Paar von Mali“. Sie haben sich in den 70er Jahren in einem Verein für Blinde in Mali kennengelernt und machen seit dem gemeinsam Musik.

Seit ihrer ersten Tour in Burkina Faso im Jahr 1985 sind 30 Jahre vergangen. Mittlerweile haben beide Musiker die westafrikanische Musik weltweit bekannt gemacht. Das Paar spielt in ihrer Musik die traditionell malischen Klänge mit arabischen, indischen und westlichen Instrumenten und  und schafft schafft durch diese Verbindung eine einzigartige Musikmischung, die auch als „Afro Blues“ bezeichnet wird. Die Arbeit des Künstlerpaars wurde 2009 für einen Grammy der Kategorie Weltmusik nominiert und bekam den französischen „Victóire de la musique“ Preis.

Amadou und Mariam begleiteten während ihrer künstlerischen Laufbahn weltweit bekannte Bands wie Coldplay und U2 auf ihren Tournees und arbeiteten mit internationalen Musikern wie Herbert Grönemeyer und Manu Chao zusammen. Seit 1998 haben Amadou und Mariam neun verschiedene Alben herausgebracht, welche sowohl von Musikfans als auch von Musikkritikern gut aufgenommen wurden.

„Folila“ ist der Titel der neuen CD des Paares und bedeutet in Bambara – der Muttersprache der beiden Musiker – Musik. Diese CD wurde in Bamako (Hauptstadt von Mali) und New York aufgenommen. Das engagierte Paar spielte sie beim Afrika-Projekt Albarns und beim Afrika Express mit vielen Rockmusikern gemeinsam auf der Bühne und trägt zur Präsens der afrikanischen Musik in der Musikszene bei.

An diesem Sonntag stehen beide Musiker zum dritten Mal im Wiener Konzerthaus für ihre Fans in Österreich auf der Bühne. Begleitet werden sie von Boubacar Dembele (Percussion), Yao Dembele (E-Bass), Yvo Abadi (Schlagzeug), Charles-Frederik Avot (Keyboards), Woridio Tounkara, Aminata Doumbia (Vokals) und Morike Keita (DJane)

 


Kommentieren Sie den Artikel





Weitere Artikel von Hülya Tektas