Gitarrenvirtuose Lokua Kanza in der Wiener UNO: Eintritt frei

23.11.2015 | 12:46 | REDAKTION

Im Rahmen der jährlich stattfindenden General Konferenz der UNIDO – Organisation der vereinten Nationen für industrielle Entwicklung – zum Thema „Africa: “Whatever You Thought, Think Again!” spielt Weltstar Lokua Kanza erstmalig in der Wiener UNO. Der Eintritt ist frei.

Lokua Kanza wuchs seit 1964 in Kinshasa auf, wo er im Kirchenchor sang. Als Musiker arbeitete er mit dem Pianisten Ray Lema zusammen, der veranlasste, dass er das Konservatorium in Kinshasa besuchte. Dort studierte er  klassische Gitarre – sein Lieblingsinstrument bis heute – und die Solfège.

Seit 1984 lebt er in Frankreich, wo er zunächst ein Jahr bei Pierre Cullaz studierte und weiter mit Ray Lema zusammenarbeitete (Album Bwana Zoulou Gang). Auch arrangierte er für viele große Namen der afrikanischen Musik. 1991 spielte er in der Makossa Soul Gangdes weltweit bekannten Saxophonisten und Mitbegründer – mit Ray Lema –  des World Music Manu Dibango.

Im Jahre 1992 legte er eigene Alben vor und ging international erfolgreich auf Tournee; bereits das erste wurde mit dem African Music Award ausgezeichnet. 1994 holte Youssou Ndour den Sänger zu den Aufnahmen für sein Album The Guide (Wommat). Im deutschsprachigen Raum  ist er seit 1996 bekannt. Er tourte mit dem Sänger Peter Maffay und ist auf dessen Album Begegnungen zu hören. Er schafft mit seinem Album Wapi Yo den Durchbruch. Der erfolgreichste Song von Peter Maffay & Lokua Kanza in Deutschland war „Wapi Yo“. Der Song hielt sich 7 Wochen in den deutschen Charts.

Lokua Kanza schrieb Stücke für Miriam Makeba und Nana Mouskouri. Seine zahlreichen Talente halfen ihm dabei, den Afro-Pop und -Jazz auf neue Wege zu führen.

Während dieser Veranstaltung wird ausserdem das monumentale Werk von 1312 Seiten  „The Oxford Handbook of Africa and the Economics“ von den Herausgebern Celestin Monga und Justin Yifu Lin vorgestellt. Eine einmalige Gelegenheit Afrika wirtschaftlich auf allen Facetten und mit erfrischen Augen zu erfahren.

—–

  • Wann: Dienstag, 1. Dezember 2015, 13h00 bis 14h45
  • Wo: Board Room A, M-Building, Vienna International Centre
  • U1 Station VIC
  • Eintritt: Kostenlos
  • Anmeldung: N [dot] JARL [at] unido [dot] org – 
  • mit folgenden Daten: Vorname, Name, Email Adresse, Nationalität, Funktion/Titel (wenn Du welche hast).

Kommentieren Sie den Artikel





Weitere Artikel von REDAKTION